Lust auf Neues Geld

So erreichen Sie uns: +49 (0) 341 - 23 15 98 18 oder info@neuesgeld.net

Post 06. Oktober 2015 In 2015

Für mich gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Fehler im Geldsystem und den Anstrengungen von Wirtschaftseliten, die hinter der Abkürzung TTIP zu finden sind. Zins und Zinseszins führen zu extremen Kapitalkonzentrationen. Diese stellen eine Gefahr für bestehende demokratische Strukturen dar.

Über 50 % des Weltbruttosozialprodukts wird von den 500 größten Konzernen generiert. Die sich hieraus zusammenballende Macht ermöglicht es überhaupt erst, dass Global Player in wilder Vernetzung mit Regierungsvertretern ein derart kritikwürdiges Gesetzesgebilde hinter verschlossenen Türen zu Papier bringen.

Schon allein die Tatsache, dass Unternehmen ...

Aktuelle Seite: Startseite Archive Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: TTIP, Fließendes Geld, Machtkonzentration, Globalisierung, Lust auf neues Geld, Steffen Henke, Zinseszinseffekt, Wachstumszwang, Umweltzerstörung

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie das Neueste über Neues Geld. Wenn Sie Ihren Namen nicht angeben möchten, verwenden Sie bitte ein Pseudonym.

Kontakt

Neues Geld gemeinnützige GmbH
Rosestraße 11
04158 Leipzig

Tel: +49 (0) 341 23 15 98 18
Fax: +49 (0) 341 23 24 328
Email: info@neuesgeld.net
Web: www.neuesgeld.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok